Sicherheit und Konformität

  • Brand- und Rauchschutz

    In allen Gebäuden mit Anforderungen an die „Personensicherheit“ bei wesentlichen Serviceanwendungen ist ein Notfallbetrieb erforderlich. Der Notfallbetrieb beim VLT® HVAC Drive FC 102 bietet für eine sicherere und effektivere Notfallevakuierung einen zuverlässigen und kontinuierlichen Betrieb von Anwendungen in Bezug auf Druckaufbau in Treppenhäusern, Rauchabsaugung, Druckaufbau in Aufzugsschächten und Belüftung von Tiefgaragen. Der Notfallbetrieb sorgt dafür, dass der Frequenzumrichter so lange wie möglich läuft, und stellt so die überlebenswichtige Lüftung ungeachtet hoher Temperaturen, Steuerungssignale, Warnungen und Alarmen sicher.

    Erdbebensicherheit

    Erdbebensicherheit ist bei allen Frequenzumrichtern in Anwendungen mit Anforderungen an „Personensicherheit“ wesentlich. Der VLT® HVAC Drive erfüllt Importance Factor 1.5. Die Einhaltung prüft das kalifornische OSHPD (Office of Statewide Health Planning and Development) gemäß der Norm ICC-ES AC-156.

    Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

    Danfoss liefert Frequenzumrichter mit optimaler EMV und integrierten Oberschwingungsfiltern, um so eine ideale EMV-Umgebung zu schaffen. Dies reduziert die Belastung der Netzversorgung durch Netzrückwirkungen über die gesamte Lebensdauer des Systems. Mit erstklassiger EMV-Kompatibilität erfüllen sie die strengsten Grenzwerte für Netzrückwirkungen:

    • IEC 61800-3:2004 Kategorie C1/EN 55011 Klasse B (Wohngebäude) mit abgeschirmtem 50-Meter-Motorkabel
    • IEC 61800-3:2004 Kategorie C2 & C3/ EN 55011 Klasse A Gruppe 1 & Gruppe 2 mit abgeschirmtem 150-Meter-Motorkabel

Be social Take part

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien

Lernen Sie uns kennen und bringen Sie sich ein